Über Naelle Über Naelle

Von Anfang an in guten Händen

Uns von Naelle ist es ein besonderes Anliegen, Eltern und ihre Kinder vom ersten Augenblick an therapeutisch und menschlich gut zu begleiten. Und Menschen, egal welchen Alters, mit gesellschaftlich oft noch tabuisierten Problemen im Beckenboden, eine ganzheitliche und kompetente Begleitung zu bieten. Für viel mehr unbeschwerte Lebensqualität.

Kinderspielzeug Kinderspielzeug

Noch nicht auf der Welt und schon bei uns

Eine optimale Behandlung beginnt oft schon vor der Geburt. Bereits werdende Mütter bekommen unsere physiotherapeu-tische Unterstützung, da dies einen positiven Impact auf die Entwicklung des ungeborenen Kindes hat.

Schmerzfrei und selbstständig – von klein auf

Manchmal gibt’s schon bei den Kleinsten Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Für unsere kleinen Patienten geben wir in unserer physiotherapeutischen Arbeit alles, um Funktions-störungen und Schmerzen zu vermindern und zu vermeiden.

Gut fühlen in der Schwangerschaft

Nein, Schmerzen in der Schwangerschaft gehören weder dazu noch müssen sie akzeptiert werden. Wir begleiten werdende Mütter physiotherapeutisch - damit sie mit Wohlbefinden und maximal schmerzfrei diese besondere Zeit erleben können.

Frau mit Kind auf dem Arm Frau mit Kind auf dem Arm

Beckenboden – von Grund auf wichtig

Unser wichtigstes Ziel ist es, immer den ganzen Menschen zu sehen – und eben nicht nur kurzfristig einzelne, isolierte Symptome zu betrachten und zu behandeln.

Dabei gilt unsere besondere Aufmerksamkeit seit jeher dem Beckenboden, seinen Organen und der damit eng verbundenen Körperhaltung und Aufrichtung. Aus unserer langjährigen, therapeutischen Arbeit mit großen und kleinen Patienten wissen wir, dass Beckenboden, Körperwahrnehmung und motorische Funktionalität eng miteinander verknüpft sind. Und Störungen in einem dieser Bereiche oft auch die beiden anderen beeinträchtigt.

Das Luam Prinzip

„Luam“ hat seinen Ursprung im Afrikanischen und bedeutet: „friedvoll“.

Das ist die Haltung, mit der wir bei Naelle unseren Patienten und ihren Beschwerden begegnen. Sie spiegelt unser therapeutisches Grundverständnis, unsere Arbeitsweise und auch unsere innere Haltung wider. Wie wir berühren, agieren und die Körper unserer Patient*innen auf sanfte, natürliche Weise wieder in ihren friedvollen, gesunden Ur-Zustand bringen. Alles im Blick: Körper, Geist und Seele.

Kleines Team – großes Herz

Kleines Team – großes Herz Kleines Team – großes Herz

Wir sind immer mit Leib und Seele bei der Arbeit und begleiten unsere Patienten oft viele Jahre durch unterschiedlichste Entwicklungsprozesse und Lebensphasen. Deshalb ist uns ein familiäres und zugewandtes Miteinander so wichtig für uns. Wahrscheinlich kommt es daher auch nicht von ungefähr, dass wir viele unserer Patienten (nicht nur die Kleinen) duzen.

Und weil wir wissen, dass Vertrauen die wichtigste Basis für ein gutes Miteinander und Heilungsprozesse ist, könnt Ihr hier unser Team schon einmal etwas besser kennenlernen.

Frau mit Tablet in der Hand Frau mit Tablet in der Hand

Kontakt

Alle oben genannten Felder sind Pflichtfelder.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.