Fitness für Erwachsene Fitness für Erwachsene Fitness für Erwachsene

Bauch Beine Po

Tschüss Schwangerschaftskilos, hallo „Wow“! Wir zeigen Euch, wie Ihr, besonders nach einer Schwangerschaft, die Kurven bekommt und auch die letzten, zähen Kilos purzeln. Mit einem gezielten Anschluss- und Aufbautraining für Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kurz: BOP+R. Perfekt, um mit viel Spaß ordentlich Power und Muskeln aufzubauen und gezielt Fett zu verbrennen


Fitness ohne Studio.

Gemeinsam ran an den Speck. Der Kurs ist als Aufbaukurs nach der Rückbildung gedacht – oder für alle, die ihrem Körper etwas Gutes tun und gezielt Problemzonen trainieren und definieren wollen, ohne direkt ein Abo im Studio buchen zu müssen.


Kursumfang & Rahmenbedingungen

  • 10 Kurstage a 60 Minuten
  • Kursgebühr 120,-€

Fragen kostet nichts: Informiert euch gerne bei Eurer Krankenkasse ob der Kurs als Prävention unterstützt oder sogar übernommen wird.

Fitness für Erwachsene Fitness für Erwachsene

Ziele und Erfolge BOP+R – professionell angeleitet von Naelle Physio

  • Präventionstraining mit Spaßfaktor
  • zähe Schwangerschaftskilos purzeln lassen
  • gezielt Problemzonen trainieren und definieren
  • starker Rücken
  • gut trainierte Bauchmuskeln
  • definierte, starke Oberschenkel
  • Vorbeugen von Fehlhaltungen oder Haltungsschäden
  • Verbesserung des Körperbewusstseins und der Wahrnehmung
  • Kontakt und Austausch
  • Anleitung, um die Übungen auch Zuhause absolvieren zu könne
Fitness für Erwachsene Fitness für Erwachsene

Rücken stärken

Besonders Rücken und Bauch sind während der Schwangerschaft starken Belastungen ausgesetzt, da der wachsende Bauch die Bauchmuskeln stark dehnt und zur Seite drängt. Außerdem zieht der wachsende Bauch mit immer mehr Gewicht nach vorne, wodurch die werdende Mutter zum Ende der Schwangerschaft immer mehr ins Hohlkreuz ausweicht und so wiederum den Rücken belastet.
Auch in den ersten Monaten nach der Schwangerschaft ist vor allem die Rückenmuskulatur ständig beansprucht: Durch das Stillen, das Tragen des Kindes oder das Rangieren mit dem sperrigen aber notwendigen Maxi-Cosi usw.


Bauch trainieren

Die Bauchmuskulatur hat sich meist auch noch nicht ganz von der starken Dehnung und Verdrängung erholt und der Bauch ist weich und ohne Spannung.


Kursablauf

Wir starten mit einer Aufwärmphase – in der auch die konditionelle Fitness und Ausdauer aufgebaut wird – und durchlaufen dann im Hauptteil ein abwechslungsreiches Übungsprogramm zur Kräftigung der Muskelgruppen von Bauch, Beinen, Po und Rücken. Zum Ende der Stunde gibt es ein cool-down mit Dehn- und Entspannungsübungen.


Schweinehund überwinden

Alle Übungen und Trainingssituationen sind so ausgelegt, dass sie auch zu Hause problemlos umsetzbar sind. Es ist uns wichtig, Euch in der Ausführung der Übungen bestmöglich anzuleiten.